Über uns

Wer steckt hinter dem Buch- und Ausstellungsprojekt „Abpfiff“? Warum beschäftigen sich Menschen aus der schreibenden und gestaltenden Zunft mit dem seltsamen Thema? Was ist an der Verbindung von Fußball, Tod und Erinnerung so faszinierend? Vielleicht erklären es unsere Kurzdarstellungen:

Christa Becker, M.A. und freie Texterin, ist eher auf Friedhöfen als auf Fußballplätzen zu finden. Dennoch ist ihr die Abseitsregel besser bekannt als die deutsche Friedhofs- und Bestattungsverordnung. Beim „Abpfiff“ verbindet sie ihre berufliche Erfahrung als  Ausstellungskuratorin mit der als Autorin und Bloggerin.

Matthias Langer, Diplom-Designer, lebt und arbeitet als freier Grafiker in Köln. Neben seiner Leidenschaft für einen kleinen, unkaputtbaren Kölner Südstadtclub ohne Geißbock im Wappen hat er außerdem den Vorteil, dass sich sein Büro nur zwei Minuten entfernt vom Melatenfriedhof befindet. Für reichlich Inspiration ist also gesorgt.